Spiralstabilisation

Zur Prävention und Therapie von Rückenschmerzen hat in meiner Heilpratiker-Praxis jeder Patient die Möglichkeit 12 Grundübungen zur Regeneration der Wirbelsäule nach der Methode von Dr. Smísek „Spiralstabilisation der Wirbelsäule“ zu lernen.
Hier kann der Patient sich das Grundwissen dieser effektiven Methode selbst aneignen und zu Hause täglich 10 Minuten aktiv trainieren.

Hauptursachen von Rückenschmerzen sind in den meisten Fällen die erhöhte Verspannung der vertikalen Muskelketten. Die Übungen streben an, die Wirbelsäule zur Mittellinie auszugleichen und sie nach oben auseinander zu ziehen. So wird der Druck auf die Zwischenwirbelscheiben und Gelenke gemindert und deren Versorgung, Regeneration und Heilung ermöglicht. Gleichzeitig geben die Muskelspiralen der Wirbelsäule eine optimale Beweglichkeit.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.smsystem.de