Nichtlineare Systeme

Die Diagnose durch die Nichtlinearen Systeme hat für mich oberste Priorität bei der Behandlung von Patienten in meiner Naturheilpraxis.

Da alles in unserer Welt von morphogenetischen Feldern umgeben ist, wurde auf dieser Basis weltweit das erste Diagnose- und Therapiegerät entwickelt, welches Abweichungen von unserem elektromagnetischen Schwingungsfeld bestimmen kann. Diese Abweichungen lassen sich für einzelne Organe, Gewebe, Zellen und Zellorganellen feststellen.

Ein Vergleich des Messergebnisses mit den Schwingungen beinahe aller bekannter Krankheitsbilder bringt so mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit pathologische Prozesse schon zum Vorschein, wo mit Ultraschall, CT, MRT und anderen keine Chance auf Früherkennung besteht.

Für den Patienten meiner Naturheilpraxis ergeben sich damit noch mehr Vorteile, denn es ist möglich exakt zum Befund passende Medikamentenempfehlungen z. B. aus Homöopathie, Phytotherapie, Nahrungsergänzungsmitteln und natürlich auch aus pharmazeutischen Wirkstoffen zu bestimmen. Ebenfalls sind exakt zum Befund passende Lebensmittel mit Heilwirkung bzw. Lebensmittelunverträglichkeiten zu erkennen.

Durch den „Vegato-Test“ können auch Informationen bezüglich der Wirksamkeit beliebiger Therapeutika organ-, gewebs-, zell-, und zellorganellspezifisch erkennbar werden. Informationen zum Gleichgewicht im Mikrobenhaushalt und spezielle pathogene Erreger / Toxine lassen sich ebenfalls bei diesem Gesundheitscheck auf allen Körperebenen spezifizieren.

Ein gut geübter Therapeut schlussfolgert anhand der Messergebnisse auf die seelisch-geistigen Ursachen der Beschwerden und findet ungelöste seelische Konflikte.
Ist die Diagnose durch die Nichtlinearen Methoden aus der Raumfahrtmedizin abgeschlossen eröffnen sich vielseitige therapeutische Möglichkeiten.

Schauen Sie doch mal rein: